zurück zur Übersicht

BWL für nicht Nicht-Kauffrauen


Datum, Ort
    06.+07. Februar 2018, Starnberg bei München
       

Seminarziel


 

Heutzutage spielen in nahezu allen Organisationen betriebswirtschaftliche Kriterien eine zentrale Rolle, wenn es um die strategische Ausrichtung und Entscheidungsfindung geht. Dieses Seminar richtet sich speziell an Nicht-Kauffrauen, die die Unternehmensstrategie noch besser nachvollziehen und umsetzen wollen und selber stärker betriebswirtschaftlich orientiert handeln wollen. Anschaulich und praxisnah werden betriebswirtschaftliche Problemstellungen, Zusammenhänge und Instrumente vermittelt.

     
Teilnehmer  

Frauen ohne betriebswirtschaftlichen Hintergrund, die zukünftig stärker betriebswirtschaftlich handeln und argumentieren wollen

     
Inhalt  
  • Strategie- und Unternehmensplanung:  Das „Große-und Ganze“ verstehen
  • Grundlagen der Organisation: Strukturen und Abläufe in Theorie und Praxis
  • Betriebswirtschaftliche Terminologie: Begriffe, Kennzahlen und Zusammenhänge praxisnah erklärt
  • Investieren, Finanzieren und Bewerten: Keine Angst vor Zahlen!

Mit vielen interaktiven Bausteinen und Bearbeitung von Fallstudien

     
Kosten   2-tägiges Seminar, 1.390 EUR zzgl. MwSt. inkl. umfangreicher Seminarunterlagen und Tagesverpflegung
     
Referentin   Annemike Salonen
     
    Seminardetails
 
Seminar buchen